Profil von Frank Hamannt

Alter: 36
Wohnort: Vettweiss, Kreis Düren
Blogt vom 28.11.2010
Eismann seit: 2003

Frank Hamannt über seine Arbeit bei Eismann

Mein Name ist Frank Hamannt. Ich bin seit knapp acht Jahren Handelsvetreter der Fa. Eismann und werde Euch in den nächsten Monaten am Leben eines Eismanns teilhaben lassen.

eismann im Spiegel

Gerade bin ich nach Hause gekommen und habe erstmal unsere 100 tageeismann.de Seite angeklickt und was darf ich dort lesen…? Leute, Leute: der Vertrieb ist stolz auf Euch. Ehrlich!! Und wenn man sich beim Spiegel mal mit Verstand durchklickt, dann findet man sogar diese, also genau diese unsere Seite. Wahnsinn, wenn man bedenkt, dass man da ein bisschen mitgeholfen und mitgearbeitet hat. Tut echt gut. Heute abend geniesse ich noch die Ruhe …

Wieder einmal Karneval

Mein lieber Mann, welch eine gelungene Sitzung… also ich meine nicht das stille Örtchen, sondern die Prunksitzung unserer Karnevalsgesellschaft. Als Vorstandsmitglied war ich ziemlich eingebunden und durfte die Veranstaltung als Elferratsmitglied mitgestalten. Diesmal ist sie uns besonders gut gelungen, weil das Haus rappelvoll war unddie Stimmung von Anfang bis Ende klasse war. Für den absoluten Höhepunkt sorgte eine befreundete Sängerin. Deborah Wattson, eine Stimme a la Tina Turner, sorgte für …

frank_hamannt_300dpi

Heute morgen haben wir in der Niederlassung endlich noch mal alle zusammengesessen und über die nächste Aktion gesprochen. Man wundert sich, was so manche Leute über unsere Produkte wissen, es in der Niederlassung aber viel zu selten preis geben. Aber so lange sie das beim Kunden tun, ist ja alles in Ordnung. Unser RVL hat also einen kleinen Wettbewerb gebastelt und ihn uns kurz vorgestellt. Unser Teamleiter hat wieder einmal lecker gekocht …

Kommt her und überzeugt Euch!

Hallo zusammen, ich habe gerade gegoogelt was eigentlich über die Firma eismann im Internet so erzählt wird… Es ist schon ganz interessant zu sehen, welchen Schmarrn sich manche einfallen lassen. Es ist doch alles ganz einfach! Kommt her und fahrt einen Tag mit. Seht Euch das Geschäft an, sprecht mit Handelsvertretern und lasst Euch von Experten, nämlich den regionalen Vertriebsleitern, das Geschäft und unser System erklären. Ihr werdet die Geschichten im Internet schnell vergessen …

Entschuldigung, jetzt wird es aber `mal wieder Zeit, ein bisschen etwas zu schreiben…die nächsten Messer unserer Aktion sind unterwegs, mal sehen, ob sie das Niveau der Letzten halten oder eher übertreffen, wovon ich sehr stark von ausgehe. Die Qualität ist einfach überragend und ich denke wir werden noch einen draufpacken! Mal sehen, wie der Karnevalsclub aus Köln heute so spielt. Wie versprochen werde ich es live, aber natürlich von der …

Hölle von Vettweiss

Hallo…heute geht es mir um Kultur… Kölsche Kultur in der Voreifel… Die Hölle von Vettweiss, bekannt aus Funk und Fernsehen, ist ein riesiges Festzelt – nur für Frauen -. Knapp 2000 Frauen aus ganz Deutschland machen es zu einer einzigartigen Party. Und das nicht nur an einem Tag, nein!  An fünf aufeinanderfolgenden Tagen ist das Zelt brechend voll und die Stimmung von Hören – Sagen- absolut gigantisch. Selbst Kölner Karnevalskräfte haben vor …

eismann-Jahrestagung in Fulda

Wow, was für eine Tagung am Anfang des Jahres! In meinen Augen war sie unheimlich intensiv, kurzweilig, und hochinteressant was die nächsten Jahre angeht… denn wir sind wieder wer… zwischen Alpen und Meer…!!! Ankunft war für Silke und mich diesmal schon am Freitag, weil wir noch ein kleines Meeting hatten. Eine kleine nette Schulung, die wir im Laufe des Jahres anbieten werden und auf einige Unterstützung der Eismänner hoffen. Meldet Euch an …

Die ersten Tage wieder im Job

Hallo mal wieder! Seit drei Tagen bin ich wieder auf Tour. Mit messerscharfen Angeboten sind wir derzeit unterwegs, denn gerade im Januar und Februar  ist es extrem wichtig, gut ins Jahr zu starten. Dies gilt für jeden einzelnen Eismann und natürlich auch für die Firma.  Deswegen gilt es schon jetzt oder sagen wir, besonders jetzt,  der Kundschaft zu zeigen, wer eigentlich der  Tiefkühlprofi ist. Am Samstag läuten wir so richtig das Jahr ein. Es geht wieder auf nach Fulda, wo sich, …

Eismann zwischen den Tagen

Was macht eigentlich ein Eismann zwischen den Tagen? Er entspannt, liest ein Buch vor seinem wunderschönen Weihnachtsbaum und denkt insgeheim schon an die nächste Aktion im Januar, quasi kann er es kaum erwarten… Heute war ich in der Niederlassung, um einem Kollegen bei der Inventur zu helfen, das hieß aber erstmal: Schippen, Schippen, Schippen! Sonst hätte sich nämlich kein Auto bewegen lassen, um es genauer zu sagen, – man wäre …

Eismänner im Stress

Liebe Leute, ich bitte um Entschuldigung, weil ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe. Aber ich hatte überhaupt keine Zeit…bin nach Hause gekommen, habe gegessen, bin vorm Fernseher eingeschlafen und habe mich immer so gegen 22 Uhr aufgerafft um mich anschliessend ins Bett zu schleppen. Es ist ja beileibe nicht so, dass der Job nie anstrengend wäre, aber der Weihnachtsstress, die ewiglangen Staus und der kalte Winter  machen selbst die hartgesottensten Eismänner …