eismann unter Spannung³

Heute ist Freitag. Eine turbulente Arbeitswoche geht zu Ende und es gibt einiges zu berichten.

Gestern ging es zu dritt zur SMPC Exklusiv in Kerpen, welche in der schönen Burg Hemmersbach stattfand. Es war ein wirklich toller und informativer Tag und es konnten viele neue Kontakte geknüpft werden.Aber nu kommen wir erstmal zur Spannung³.  Spannung³ – wie geht denn das? – Ganz einfach!!

Spannung: Zunächst einmal war es extrem spannend, ob ich pünktlich um 7:30 Uhr am vereinbarten Treffpunkt bin. Bei dem normalen Verkehrsaufkommen auf der hiesigen Autobahn A3 ist das jeden Tag ein Glückspiel!

Fazit: checked and accomplished!

Spannung²: Den ganzen Tag über wurden wir mit spannenden, informativen und teilweise lustig moderierten Vorträgen zum Thema Personalmerketing und Social Media unterhalten. Zwischen den einzelenen Vorträgen hatten die Teilnehmer ausreichend Zeit, in Fachkreisen sagt man Kommunikationspause dazu, um neue Kontakte zu knüpfen und interessante Gespräche zu führen.

Fazit: checked and accomplished!

Spannung³: Nach dem wir etwas später als geplant wieder am Ursprung des Geschehens in Mettmann angekommen waren riss die Spannung natürlich nicht ab – denn es hieß Hinspiel in dem ersten der zwei Bundelsliga -Relegationsspiele zwischen Borrussia Mönchengladbach und VfL Bochum.

Fazit: checked and accomplished!

Wie ihr seht war der Tag von morgens bis Abends mit Spannung überseht und es ging teilweise heiß her in den Vorträgen und Diskussionen. Gut dass meine Kollegen von eismann genügend Eis mit zum Vortrag gebracht haben. Das Bild des Tages habe ich übrigens auf dem Twitter Profil von Jochen Mai gefunden, der über das erfolgreiche Bloggen berichtet hat und dessen Blog (http://karrierebibel.de/) ich jedem ans nur Herz legen kann. Ihr findet das Bild übrigens unter: http://ow.ly/i/bM8S und es wurde von Jochen Mai folgendermaßen kommentiert (Zitat: “Die schönsten Beine kamen von Andrea Schönwetter von der Telekom. Das ist CI!”)

… und zum Abschluß:

Herzliche Glückwünsche an unseren Kollegen Martin, der heute zarte 28 Jahre alt wird. Feier schön!