Sommerpause in der Bundesliga – aber nicht bei eismann

Hallo liebe Leute, leider haben wir nun Sommerpause in der Bundesliga und niemand weiß, wie er nun die Wochenenden nutzen soll. Ich auch nicht. Welche Alternativen gibt es denn zu einem Fußballwochenende? Mir fällt da nichts ein.

Während aber die Bundesliga pausiert, geht’s bei eismann erst richtig los. Sobald die Tage nun hoffentlich wärmer werden und man das Gefühl bekommt, dass sich der Sommer doch langsam meldet, geht auch das Eisgeschäft wieder richtig los. Aber auch die Grillsaison wird sehnsüchtig erwartet obwohl viele die wenigen Sonnentage bereits für die erste Grillsession genutzt haben. Das heißt viel Arbeit für unsere Eismänner aber auch in der Zentrale gibt es immer viel zu tun. Ich kriege ja nun auch mit, wie ein Arbeitsmonat abläuft. Vor allem zum Ende des Monats wird es immer etwas „hektischer“ bei uns in der Personalabteilung. Die Abrechnung steht dann vor der Tür und die selbständigen Handelsvertreter, die zum 1. des kommenden Monats anfangen, wollen im System angelegt werden, sodass diese voll durchstarten können. Zu Beginn des kommenden Monats, wenn die Abrechnungen an die Handelsvertreter rausgegangen sind, kommt noch die ein oder andere Rückfrage zu den Abrechnungen um die wir uns gerne kümmern. Ansonsten müssen diverse Verträge geschrieben oder auch Austritte bearbeitet werden. Zusätzlich kümmern wir uns um die verschiedensten Fragen die uns aus den unterschiedlichen Richtungen erreichen. Man weiß somit nie, was einen am Tag so erwartet. Da heißt es meist spontan reagieren zu können und zu wissen wo man für die Lösung eines Problems ansetzen muss.

Man freut sich dann jedes Mal wenn man helfen konnte. Das ist einer der Gründe, aus denen ich in der Personalabteilung arbeiten wollte. Dazu kommt, dass Human Resources ein vielseitiger Tätigkeitsbereich ist. Die Bereiche erstrecken sich von der Personalentwicklung und dem Personalmarketing bis hin zur Gehaltsabrechnung und der allgemeinen Personalbetreuung. Ein Bereich der viele Möglichkeiten bietet.

Das war´s erstmal wieder von mir.

Beste Grüße und genießt die kommenden Sonnentage.