Endspurt in Gelnhausen!

Meine letzte Woche in Gelnhausen hat begonnen & das Weihnachtsgeschäft ist voll im Gange. Man kann dies einerseits natürlich an den tollen Umsätzen unserer Eismänner sehen, andererseits aber auch am Tagesgeschäft, das in der Vertriebsstation zu bewältigen ist.
Es macht aber nach wie vor großen Spaß & ich bin schon ein wenig traurig mich am Ende dieser Woche von allen verabschieden zu müssen.

Auf der anderen Seite freue ich mich natürlich auch auf das neue Semester am Bodensee und besonders auf die eismann-Jahrestagung am 8. Januar in Fulda.
Wenn ich den Artikel von meinem Bloggerkollegen Basti lese, kann ich es kaum erwarten, was dort Großes auf uns zu kommt.
Es wird auch schön sein, viele Leute aus der Zentrale und anderen Vertriebsstationen zu treffen, mit denen ich die ersten 2 Jahre meines dualen Studiums zusammen gearbeitet habe.

Ach übrigens, vor ein paar Tagen hat mir einer unserer Eismänner ein Foto vom letzten Grillfest hier in Gelnhausen geschickt. Wenn ich das so anschaue, wünsche ich mir schon wieder den Sommer herbei…