Eismann Brasilien 3.Tag – Sightseeing

3.Tag 23.03.2011

Heute war Kultur mit Stadtrundfahrt angesagt.

7:00 aufstehen, danach duschen und um 8:00 Frühstück (Cafe da manha).

Um 8:30 geht es dann los zur Stadtrundfahrt mit Besuch im Botanicgarten und im Museum.

Um 12:30 gibts dann eine kleinen Snack mit Spezialitäten von Brasilien. Auch sehr gut, muss nicht immer Fleisch sein.
Heute ist es gut warm, so 22 Grad und hohe Luffeuchtigkeit, da kann man nicht viel Essen.

So kurz nach 13:00 dann gehts zurück zu Eismann, ca. 30 Min. Fahrtzeit.

In Curitiba im Zentrum ist immer viel Verkehr und man muss aufpassen, wie man dort fährt.
Fährt man in die falsche Richtung, dann hat man ein Poblem.

Es gibt in Curitiba Centrum Straßen, die nur in eine Richtung gehen.
Die sind dann mit einem Pfeil gekennzeichnet wie dann die Autos usw.fahren.

Tagebuch verfassen!! Wir haben das Problem im Hotel mit der Internetverbindung. Der Herr Platenburg ist so entäuscht von dem Hotel, weil wieder kein Internet geht.

Dort im Kühlhaus ist ein reines Chaos! Alles quer Beet geordnet, ich überlege mir gerade wie man das umstellen kann.
Bis morgen Donnerstag habe ich Zeit.

Die Eismänner in Curitiba sind auch Selbstständig.Es gibt dort eine Rankingliste wo dann die ganzen Eismänner aufgelistet,was sie so im Monat

verkaufen

Hier arbeitet man von 8:00 -19:;00 Mo-Fr. und am Ende vom Monat dann ein bißchen länger.

Jetzt aber schnell los,wir treffen uns später mit den Chefs zum Abendessen.