Hallo zusammen. Mein Name ist Daniel Jonick, ich bin 28 Jahre alt und absolviere seit dem 01. April 2013 ein Traineeprogramm im Bereich Human Resources in der eismann Zentrale in Mettmann. Auch ich möchte hier die Chance nutzen, allen Interessierten ein wenig von meinen Erlebnissen und Erfahrungen als Trainee zu berichten. Aber zunächst noch etwas über mich: Nach meiner Ausbildung zum Steuerfachangestellten habe ich ein Studium der BWL in Bochum …

Nach einer längeren Pause melde ich mich nun wieder zu Wort Am Mittwoch habe ich wieder mal ein sehr schönes Erlebnis getreu dem Motto “Wer billig kauft, kauft zweimal” gehabt. Ich klingel bei einer Kundin, die Sprechanlage fängt an zu quäken: Wer iss’n da? Ich in meiner gewohnt freundlichen Art: Hallo, Frau X. ( der Name wurde aus Datenschutzgründen geändert :O), hier ist der Eismann. Nachdem mir die Kundin gegenübersteht, …

Rollimann Ali Traut mit kulinarischer Erfahrung

Sie erinnern sich noch an die Übertragung von Undercover Boss mit eismann? Dann kennen Sie sicherlich auch noch den Rollimann Ali. Da er seit Neustem auch unser trend-Produkt-Experte ist, haben wir ihn nun auch einmal auf eine “kulinarische Fortbildung” geschickt, so dass er sein Talent voll ausschöpfen kann. Ali Traut aus der Vertriebsstation Gelnhausen sprudelt vor Begeisterung, wenn es um die neuen trend-Produkte von eismann geht. Der Rollimann und passionierte …

„Ist heute nicht Ihr letzter Tag?”

… höre ich es aus dem Hintergrund. Ich drehe mich um und ein eismann drückt mir einen „Cappuccino spezial“ in die Hand, unser Stammgetränk. „Zum Abschied zahle ich dann mal einen einfach so.“ schmunzelt er mich an. Ich muss auch schmunzeln und bedanke mich. Normalerweise haben wir immer um einen Kaffee an unserer Torwand gespielt. 3 unten, 3 oben. Der Verlierer zahlt. Ein idealer Gute-Laune-Geber um in den Tag zu …

… und zwar nicht nur in der Erweiterung der eismann Produktpalette, sondern auch in unserem Büro. Ist zwar noch etwas kahl, aber bis Mitte nächster Woche sieht es mit Sicherheit genau so heimisch wie im alten (kleinen) Büro. So sieht es aus bei eismann. Kreative Köpfe bekommen Platz. Jeder kreative Kopf, der ebenfalls unter Platzmangel leidet, kann sich ja mal auf www.eismannjobs.de umschauen ob nicht noch ein Platz für ihn …

Die Nr. 1 ist eismann!

In der vergangenen Woche war ich zur RVL-Begleitung in Gelnhausen. Für mich besonders spannend, einem ehemaligen Trainee und jungem RVL in seiner täglichen Arbeit zu unterstützen, Tipps und Tricks zur Anfangszeit zu erfahren und aufzunehmen und sich mit ihm und den eismännern auszutauschen. Ich hatte schon in einem der vergangenen Blogs unser großes Projekt erwähnt. Im Zuge dessen haben nun alle unsere LKW´s einen zusätzlichen Hinweis auf Ihrer Rückseite. Während …

Auf jeden Fall! Es waren für mich 100 spannende, interessante, lehrreiche, lustige aber auch stressige Tage, die ich als “eismännchen” erleben konnte.  Als renne die Zeit nicht schon schnell genug, aber bei eismann rennt sie gefühlt doppelt so schnell. Ich freue mich schon jetzt auf die weitere Zeit mit meinen Kollegen innerhalb der Zentrale und natürlich auch auf die weitere Zusammenarbeit mit den Eismännern da draussen. Nun heißt es für …

… ist der Kunde normalerweise nicht am vereinbarten Termin zu Hause, was aber glücklicherweise nicht so häufig vorkommt. So war es auch bei meinem “ersten Mal”. Gestern war es nämlich soweit, der lang ersehnte Besuch meines Eismanns stand an und ich musste mich wirklich beeilen, damit ich wie vereinbart um 18:00 Uhr zu Hause bin um meinen ersten Bestellzettel abgeben zu können. Wie das Leben und das alltägliche Verkehrsaufkommen aber …

eismann unter Spannung³

Heute ist Freitag. Eine turbulente Arbeitswoche geht zu Ende und es gibt einiges zu berichten. Gestern ging es zu dritt zur SMPC Exklusiv in Kerpen, welche in der schönen Burg Hemmersbach stattfand. Es war ein wirklich toller und informativer Tag und es konnten viele neue Kontakte geknüpft werden.Aber nu kommen wir erstmal zur Spannung³.  Spannung³ – wie geht denn das? – Ganz einfach!! Spannung: Zunächst einmal war es extrem spannend, …

Heute möchte ich einmal über meine Erfahrungen meiner letzten Schnuppertage mit Bewerbern berichten, bzw. über einen ganz bestimmten. Nur kurz zur Erklärung, für diejenigen, die sich unter unserem eismann – Schnuppertag nichts vorstellen können: Nach unseren ersten Gesprächen mit Bewerbern, in denen wir uns gegenseitig kennenlernen und vorstellen, laden wir die Bewerber, die darauf brennen einmal das Tagesgeschäft hautnah kennenzulernen und eismann werden möchten, zu einem „Schnuppertag“ ein. Der potenzielle …